Gutmenschen. Wir haben alles.

gutmensch

 

 

 

 

 

 

 

Wir haben alles

Wir haben wirklich alles
und bestimmt keinen Hunger

Wir haben warm
und Energie so gut wie grenzenlos

Wir haben Gesetze
und bekommen unser Recht

Wir haben die Medizin
beste Versorgung in Minutenschnelle

Wir haben Vergnügungen
rund um die Uhr

Wir haben einfach alles

Wir haben.
So viel
HABEN!

Hoffentlich verbarrikadieren wir nicht unser
SEIN…

Wie sonst sollen wir
WERDEN?

Wir müssen nicht in seelisches Leid verfallen beim Gedanken an all jene, die leiden.
Wir  könnten nicht helfen, wenn wir selbst im Elend stecken.
Aber helfen wir?
Helfen wir?
Wie helfen wir?
Hoffentlich verbarrikadieren wir nicht…

… und hoffentlich lassen wir uns nicht naiv und dumm schimpfen von jenen, die uns mit (dem zum Unwort gewordenen) „Gutmensch“ bezeichnen und unsere innere Verpflichtung zur Hilfe als Blamage (oder noch mehr) einreden wollen…